Details zu: Motorsägenkurse
 

Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber

Nächster Kurs:

Freitag 21.04.2017 ab 13.00 bis ca. 17.00 Uhr ( Theorie )

und Samstag den 22.04.2016 ab 8.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr ( Praxis )

 

Wer Brennholz selbst im Wald machen will, muss nachweisen, dass er/sie seine Motorsäge zuverlässig beherrscht und alle Sicherheitsvorschriften kennt. Die Landesbehörden und viele  kommunale Forstbetriebe dürfen nur Personen zur Brennholzselbstwerbung zulassen, die eine entsprechende Qualifizierung, den so genannten Motorsägenführerschein, nachweisen können. Wir als Stihl Fachhändler bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit Öffentlichen Trägern die Möglichkeit, diesen Qualifikationsnachweis zu erlangen.

Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Teilnehmen kann nur, wer über eine vollständige persönliche Schutzausrüstung verfügt. Zur Aurüstung gehöhren Schutzhelm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Schutzhandschuhe, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlage und ein Verbandspäckchen. Außerdem empfehlen wir eine Warnweste oder Waldarbeiterjacke. Hochwertige Produkte in verschiedenen Ausführungen finden Sie im Stihl Produktkatalog.

Die Kursleiter kommen aus der Forstwirtschaft und sind pädagogisch qualifiziert.

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung. 

 

Fa Maierthaler, Ihr Stihl-Dienst in Vilsbiburg

 

 

Preis: Auf Anfrage
 
 
 
[ Fenster Schließen ]